Geistliche Familie

Zusammen mit der Gemeinschaft der Dienerinnen vom Heiligen Blut (SAS) und unserem gemeinsamen Freundeskreis bilden wir eine geistliche Familie. Das, was uns verbindet, ist die Verehrung des Blutes Christi und die gegenseitige Ergänzung in der Seelsorge. Beide Ordensgemeinschaften sind selbständig, verbunden durch kein juristisches Band, sondern durch die gemeinsame Spiritualität.